Beim nationalen Junior Race in Falcade-Iatlien konnte sich Martin Weirather nach einen 21. Platz beim 1.SG Rennen , bereits beim 2.Rennen am selben Tag über den 3. Gesamtrang freuen und somit sein bestes SG Ergebnis bei einem nationelan Juniorrennen erzielen.

 

Der TSv Bezirk Reutte gratuliert Ihm recht herzlich dazu.


Zurück